Leitbild der AG4

Bundeswehr Netzwerk der Hilfe

Wir erhöhen die gesellschaftliche Wertschätzung für die Menschen in der Bundeswehr,

indem wir:
- die Gesellschaft durch Projekte für die besonderen Belastungen für Soldateninnen und Soldaten sensibilisieren,
- die Gelbe Schleife und das Gelben Band als Symbole der Solidarität bekannt machen,
- gemeinsame Projekte planen und durchführen,
- durch Presse- und Öffentlichkeitsarbeit informieren.

Wir kooperieren mit den weiteren Arbeitsgruppen des Netzwerkes der Hilfe.

​indem wir:
- individuelle Hilfeersuchen weiterleiten,
- gemeinsame Projekte planen und durchführen,
- die Arbeit der anderen Arbeitsgruppen durch eigene Projekte unterstützen und ergänzen.


Wir sind zivile Organisationen, Vereine und Initiativen,

sich der sozialen, finanziellen oder menschlichen Unterstützung von Bundeswehrangehörigen und deren Familien verpflichtet haben. Das Bundesministerium der Verteidigung nimmt in unserer Mitte die Rolle eines Moderators ein.