Aktuelles

Aktuelles von gemeinsamen Aktionen aus und mit dem Netzwerk der Hilfe

von Initiative Solidarität mit unseren Soldaten & ihren Familien

Infotermin

Gemeinsame Veranstaltung: Komplexitätsfalle Versorgungsausgleich

Truppenkameradschaft & Initiative Versorgungsausgleich planen gemeinsame die Infoveranstaltung zum Thema Versorgungsausgleich. Zahlreiche Betroffene sind oder waren bei einer Ehescheidung mit dieser Frage konfrontiert und die Scheidungsraten steigen. Oft ist der Versorgungsausgleich werthaltigster Teil der Vermögensauseinandersetzung...

Weiterlesen …

von Initiative Solidarität mit unseren Soldaten & ihren Familien

30./31. August beim Tag der offenen Tür in Berlin, Bendlerblock

Beim Tag der offenen Tür der Bundesregierung in Berlin im Bendlerblock präsentieren dIe Initiative Solidarität mit unseren Soldaten, die Gerberdingstiftung und die Oberst Schöttler Versehrtenstiftung zusammen ihren Stand beim Tag der offenen Tür der Bundesregierung in Berlin im Bendlerblock. Wir freuen uns auf Euch. Ihr findet uns direkt gegenüber der Protokolltreppe....

Weiterlesen …

von AG4 (Wertschätzung) im Netzwerk der Hilfe -

Support German Troops in Nienburg

Netzwerkpartner auf kameradschaftliche Weise unterstützen

Reservisten verzichteten beim Tag der offenen Tür der Bundeswehr in Nienburg auf die kostenlose Abgabe ihrer gelben Schleifen...

Weiterlesen …

von AG4 (Wertschätzung) im Netzwerk der Hilfe -

Ursula von der Leyen spricht bei der Tagung 2014 beim Netzwerk der Hilfe
Ursula von der Leyen

Von der Leyen: „Wir wollen Fürsorge aus einer Hand bieten“

Erstmal nur ein Arbeitstitel... Doch in diesem Punkt stimmen wir Frau von der Leyen zu: „Da sind wir alle gefordert. Je breiter, vielfältiger und beharrlicher wir die großen und kleinen Geschichten, Freuden und Schwierigkeiten aus der Bundeswehr in die Gesellschaft tragen, desto mehr Menschen erreichen wir, und desto authentischer ist die Bundeswehr Teil der Gesellschaft“.
Also packen wir's weiter an. Die Marschrichtung ist klar und kontroverse Diskussionen seien ausdrücklich erwünscht, das ist gut so, denn nur so kann etwas Sinnvolles und Gemeinsames entstehen.

Weiterlesen …

von Initiative Solidarität mit unseren Soldaten & ihren Familien

Gemeinsam am Strang ziehen beim Versorgungsausgleich

Die Interessengemeinschaft Versorgungsausgleich arbeitet seit Ende 2012 daran, Politiker auf die prekäre Benachteiligung von Soldaten aufmerksam zu machen im Vergleich zu Rentnern. Weil die Tragweite des Thema gerne herunter gespielt wird und teilweise sogar verniedlichende Fehlinformationen kursieren, suchen die Initiatoren auch das Gespräch mit Verbänden und Gewerkschaften, regen weiter zum Austausch untereinander an. Als unabhängige Interessengemeinschaft fungiert die Plattform dadurch auch als Bindeglied zwischen den verschiedenen Interessenverbänden und Betroffenen.

Im Frühjahr 2014 fand eine Gesprächsrunde statt zwischen dem DBwV und der Interessengemeinschaft.

Mit dem Titel „Gemeinsames Interesse – unterschiedliche Wege – gleiche Ziele.“ erschien ein Artikel dazu in der Zeitschrift des DBwV „Die Bundeswehr“. Wieder ein schönes Beispiel, dass und wie gemeinsam etwas bewegt werden kann.

Zum Artikel…

Weiterlesen …

von AG4 (Wertschätzung) im Netzwerk der Hilfe -

Ein Plädoyer gegen die Gleichgültigkeit. Jetzt erhältlich!

Jetzt ist das Buch „Die Gelben Bänder“ - 130 Seiten stark und mit einem auffallend gelben Umschlag - erhältlich!

Über Amazon Marketplace - Die Gelben Bänder oder auf Bestellung im Buchhandel kann das Buch zugunsten eines gemeinützigen Projektes erworben werden.

Weiterlesen …

von Courage! Die Gerberdingstiftung (AG4)

Buchvorstellung „Die Gelben Bänder“ (vlnr. Uwe Köpsel Bundeswehrverband, Kristen Gerberding, Horst-Otto Gerberding, Foto: Simone Uetz)

Offizielle Buchvorstellung „Die Gelben Bänder“ im Amt des Wehrbeauftragten

Zahlreich folgten die Besucher der Einladung zur Buchvorstellung der Gerberdingstiftung am 21. Februar in das Amt des Wehrbeauftragten in Berlin. Über die Karl-Theodor-Molinari-Stiftung hatte der BundeswehrVerband die Veranstaltung ausgerichtet und Gäste aus dem Netzwerk der Hilfe für die Bundeswehr, sowie aus Politik und Presse eingeladen, um das Buchprojekt „Die Gelben Bänder“ erstmals der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Weiterlesen …

von AG4 (Wertschätzung) im Netzwerk der Hilfe -

Zum Video

Hausaufgaben machen, Schatzkisten bauen und Austausch finden

Die Mutter-Kind-Kur für Frauen & Kinder aus Soldatenfamilien. „Ach, das kannte ich so noch gar nicht.“ Wie oft ist es einem selbst schon so gegangen? Wir meinen, im Dialog zu bleiben und sich gegenseitig wahrzunehmen ist essentiell ist bei dieser Arbeit. Deshalb stellen wir auch aktuelle Aktionen und Hilfs-Projekte von Netzwerkpartnern vor.

Weiterlesen …

von Courage! Die Gerberdingstiftung (AG4)

Buch „Die gelben Bänder“

Buchvorstellung „Die Gelben Bänder“ zugunsten eines Netzwerkprojekts

Ein schönes Beispiel dafür, wie man gemeinsam etwas bewegen kann. Netzwerkübergreifend machten Verbände, Vereine und zivile Organisationen mit und schickten beschriftete Bänder aus der Heimat in den Einsatz. Über die Entstehungsgeschichte ließ die Gerberdingstiftung nun ein Buch gestalten. Ein Buch, in dem Weggefährten ebenso zu Wort kommen, wie die, die von Anfang an das Projekt begleitet haben...

Weiterlesen …

von AG4 (Wertschätzung) im Netzwerk der Hilfe -

Martina de Maizière bleibt Schirmherrin der Familienbetreuung

Gestern Abend wurde der ehemalige Verteidigungsminister, Herr Dr. Thomas de Maizière, von seiner Nachfolgerin Ursula von der Leyen, mit einem großem Zapfenstreich verabschiedet.
In Ihrer Rede hat die Verteidigungsministerin auch Frau de Maizière für Ihre Bereitschaft gedenkt, die Schirmherrschaft über die Familienbetreuung weiter fortzuführen...

Weiterlesen …